oder

kostenloses Konto erstellen und diese Werte speichern

Mit einem Konto kannst Du Dir zu den gewünschten Terminen eine Email schicken lassen. Außerdem steht Dir eine sogenannte "Kalenderdatei" (.ical) zur Verfügung, die kannst Du in deinen Google Calender importieren und hast so die verschiedenen Stichtage neben Deinen normalen Terminen im Blick.